Kronkorken sammeln und lagern

Kronkorken sammeln

Kronkorken sammeln , lagern und vorbereiten.

Irgendwann war bei mir der Wunsch geboren, Kronkorken in den verschiedensten Ausführungen und am liebsten ganz viele zu besitzen. Das geht nur mit sammeln. Wie die meisten Dinge im Leben und in der Arbeitswelt, geht am besten und am schnellsten das was man selbst erledigt. Meine Lieblings-Kneipen und die Lokale die ich nur selten besuche habe ich gebeten, die angefallenen Bierdeckel (Benennung der Kronkorken in Franken) für mich zu sammeln. Im Abstand von drei Wochen ging ich auf Tour und habe die Beute bei Gaststätten und Cafes eingesammelt. Einige Lokalitäten freuten sich über die Abholung der Kronkorken.

Hilfe beim Kronkorken sammeln

Nachbarn, Bekannte und Freunde habe ich aktiviert damit sie beim  sammeln helfen. Jeder öffnet mal zu Hause eine Flasche oder fährt in Urlaub. Schon in anderen Regionen gibt es Brauereien die nicht in ferne Gegenden liefern. Das Ergebnis, andere Kronkorken ! Am Tresen stehen Dosen und Gläser zur Sammlung der täglichen Verschlüsse. Bei höflicher Nachfrage bekommt man den Inhalt geschenkt. Yea! – Beute gemacht. Die Spender erhalten natürlich ein Exemplar geschenkt. Damit sie auch wissen was mit ihren Deckelchen passiert.

Unerwartete Mengen von Kronkorken

Über die Mengen war ich anfangs begeistert.

Nach zwei bis drei Monaten musste ich  die Spender der Beute wechseln. Die Gaststätten und Cafe’ s schenken in der Regel ein festes Sortiment aus. Damit landen immer die gleichen Sorten der Deckel beim Sammler. Sind die Teilchen einmal bei einem Sammler in der Werkstatt angekommen, ist eine schnelle Trennung nur schwer möglich. War wenigstens bei mir so.

Wer nicht gerade einen großen Dachboden oder Kellerraum hat, bekommt beim Kronkorken sammeln  schnell Platzprobleme.

Ich habe die Erfahrung gemacht:

  • Kronkorken sammeln bringt neue Kontakte,
  • erneuert alte Kontakte,
  • bringt Erfolgserlebnisse,
  • macht Spaß und bringt Freude.

Die Bottlecap werden in meiner Werkstatt einzeln gesichtet und die unbrauchbaren Exemplare aussortiert. Den Ausschuss der Abholung bringe ich mit einem weinenden Auge zum Dosen-Kontainer. Die brauchbaren Teile werden in einer großen Wanne gewaschen, gebürstet und getrocknet. Besondere Kronkorken aus Sondereditionen kommen in meine private Kiste. Neue Kronkorken Varianten kommen sofort, für die weitere Verarbeitung auf den Arbeitsplatz .

Kronkorken sammeln und upcycling

Aus den gesammelten Deckelchen mache ich Kronkorken Schmuck Ohrhänger. Geschenkanhänger, kleine Scherzorden, Schlüsselanhänger, Magnete, Tabletts und vieles mehr. Die einzelnen Stücke werden nach und nach auf meiner Seite vorgestellt.