Gehäkelte Ratte

Gehäkelte Ratte

Die gehäkelte Ratte ist modebewusst

Ayleen, die gehäkelte Ratte ist 30 cm groß. Die Inspiration für diese Puppe habe ich aus dem Buch “Kuscheltiere auf Weltreise”.

Ayleen ist ein Geschenk für eine erwachsene Person und hat deshalb ausnahmsweise Glasaugen erhalten. Bei Puppen für Kinder werden die Augen von mir aufgestickt. Des Weiteren macht der Kopf der Ratte wenig Mühe. Die kleine Schnauze wird aufgestickt. Für die Schnurrhaare werden schwarze Wollfäden eingezogen und verknotet.

Gehäkelte Ratte Ayleen

Die moderne Ratte ist gehäkelt

Die Bekleidung der Ratte

Alle meine Puppen erhalten zur Unterwäsche ein genähtes Kleid  und einen gestrickten oder gehäkelten Mantel. Ich liebe flauschige, weiche Materialien. Deshalb achte ich darauf, dass das oberste Kleidungsstück zum Anfassen animiert. Der Mantel von Ayleen ist aus Angorawolle gestrickt. Loslassen fällt damit ganz schwer.

Jersey ist ein wunderbares Material für locker fallende Puppenkleider. Ich bin nicht die geborene Schneiderin, deshalb bevorzuge ich einfach Schnitte. Vier gleiche, zusammengenähte Bahnen ergeben bei mir, für die Mehrzahl der Puppen, das Kleid. Die Schnitte kommen in einem späteren Post zum freien Download. Je nach dem, welchen Style die gehäkelte Ratte tragen soll, nähe ich am Saum noch Rüschen in unterschiedlichen Längen an.

Die Schuhe der gehäkelten Puppe

Die Schuhe der gehäkelten Ratte sind aus der Puppenausstattung. Die schwarzen Lederschühchen hatte ich noch in meinem Fundus. So ein kleines Lager mit verschieden Accessoires muss ich einfach haben.

Accessoires für Puppen und Figuren

Hier horte ich von Haarteilen über Wimpern, günstigen Ohrschmuck zu Borden und Charms einfach alles, was der Markt so bietet. Zum Zeitpunkt des Erwerbes weis ich noch nicht welches kleine Exemplar ich damit ausstatten werde. Ich kann nur empfehlen einen eigenen kleinen Laden anzulegen, indem man bei Bedarf, vor Fertigstellung einer neuen kreativen Figur, die Ausstattung aussuchen kann. Das mach große Freude.

Ich finde es auch sehr wichtig, dass der neue Freund für den Beschenkten, beim Umzug auch die persönlichen Utensilien mitnehmen kann. Der Beuter der Ratte ist aus einem Kreis zusammen gezogen und beinhaltet das, was eine gehäkelte Ratte im täglichen Leben benötigt. Neben einem Halbedelstein, der auch auf das Sternzeichen des oder der  Beschenkten passt, hat Ayleen auch einen kleinen Lippenstift dabei und natürlich eine von mir gravierte Glücksnuss.

Glück bringt ein so individuelles Geschenk für den neuen Besitzer sowieso – aber die Glücksnuss visualisiert das zusätzlich.