Häkelfigur Kronkorken Wächter. Der Kronk Amigurumi.

Häkelfigur Wächter der Kronkorken

Follow my blog with Bloglovin

Die Häkelfigur Kronk

ist eine 10 cm große Häkelfigur. Der Wächter hütet in meiner Werkstatt den Schatz der Millionen Kronkorken. Die Häkelfigur fühlt sich in Gläsern voller Bottlecaps am wohlsten. Aber die gehäkelte Figur bewacht nicht nur den Schatz sonder pflegt auch die kostbaren Teile. Sie haben vor der Verarbeitung jede Menge zu tun. Die Kronkorken werden regelmäßig gewendet und geschichtet. Zuerst jedoch werden alle auf Verwendbarkeit geprüft. Wenn der Druck auf dem Bottlecap in Ordnung ist nehmen die Teile ein Bad. Vor der Verarbeitung werden sie sorgfältig gesäubert und getrocknet.

Sammelwut Kronkorken

Ein Sammelaktion bei Cafe’s und Gaststätten sorgt für regelmäßigen Wareneingang in meiner Werkstatt. Der Bedarf an Lagerplatz wird immer größer. Natürlich kommen auch enorm viele gleiche Ausführungen in Tüten an.  Hat man jedoch einmal mit dem Sammeln angefangen, schlägt der Hamstertrieb zu. Zuerst werden Eimer, Einmachgläser und Körbchen gefüllt. Nur damit man keine Blechteilchen in den Dosenkontainer bringen muss  werden immer neue Aufbewahrungsmöglichkeiten aufgetan. Es ist ganz einfach so, dass man die bestimmt alle noch einmal brauchen kann.

Und dann gibt es da noch die Highlights mit Seltenheitswert. Auslandsurlaub von Freunden und Verwandten sorgt für kostenlose Mitbringsel die große Freude auslösen. Für diese Besonderheiten braucht man natürlich auch besondere schöne Behälter, erhöhten Platzbedarf und eine Möglichkeit die seltenen Stücke entsprechend zu präsentieren.

Auch wenn das Amigurumi Kronk nicht sehr freundlich schaut ist er ein lieber und zuverlässiger Partner. Die Figur begleitet meine Werke und mich auch auf Messen und Ausstellungen. Da kommt es schon mal vor, dass Besucher einen kleinen Kerl mitnehmen möchten. Das hat  die Auswirkung, dass das Volk der Kronk wieder um den Gesellen ergänzt werden muss.

Inspiration für Amigurumi

fand ich in meinem eigenen Buchregal. in dem reizenden Buch von Den Dennis. Meinen Kronk habe ich etwas abgewandelt. Außerdem bekamen meine Wächter der Kronkorken alternative Kleidungsstücke.

Aber was mache ich aus den vielen Kronkorken?

Upcycling Kronkorken.

Es ist unglaublich was man mit Kreativität aus einem Blechkreis alles gestalten kann. Bei mir entstehen zwischen Ohrhängern und Dekoteilchen viele nette, günstige Mitbringsel und Geschenke.

Eine Häkelanleitung folgt.